Ein sehr inspirierender Talk

Als ich damals Ken Robinsons Talk auf Ted gehört habe: Do schools kill creativity

http://www.youtube.com/watch?v=iG9CE55wbtY

habe ich nur gedacht: „Oh der nächste Schulreformer will die nächste Lehrplanänderung ankurbeln“

 

Doch jetzt habe ich diesen Talk gefunden, von einem 13 jährigen Jungen, dessen Eltern damals Sir Ken Robinson hörten.

Und was haben sie als Reaktion darauf gemacht? Sie haben ihren Sohn aus der Schule genommen.

Und jetzt ein paar Jahre später hält er selbst einen Talk auf Ted. Wie cool ist das? Und er hat sich noch zusätzlich mit der Frage beschäftigt, wie man glücklich wird und was glücklich sein bedeutet.

Man muss sich diesen Kontrast vorstellen, hätten die Eltern ihn in der Schule gelassen. Er würde immer noch bedeutungslose Übungsaufgaben zu bedeutungslosen Fächern machen, deren Fragen schon längst alle 10.000 Male beantwortet wurden und die bedeutungslos für sein ganzes Leben sein würden. Korrigiert von bedeutungslosen Menschen, die grau in grau ihr Leben dort fristen um bedeutungslose Gehälter zu bekommen und sich einzureden etwas Gutes, etwas Soziales, etwas Wichtiges zu tun.

Weder er noch seine Mitschüler noch seine Lehrer hätten dort jemals irgendwas gemacht, was Impact gehabt hätte. Bedeutung. Und ich denke die Bedeutung ist es, was unserem Leben einem Sinn gibt und uns zu erfüllten Menschen macht. Und was den Unterschied macht, zwischen einem Leben das nicht gelebt wurde und einem Leben.

Natürlich finden noch die allermeisten Menschen ihre Bedeutung dann später in ihrem Leben, sei es in Arbeit, Beruf, sozialem Engagement… halt überall nur nicht in der … wie hieß sie noch mal? Vergessen… war wahrscheinlich bedeutungslos.

Ich denke diese Eltern haben ihrem Kind das größte Geschenk gemacht, sie sind gegen eine restriktive Gesellschaft aufgestanden, haben das Dogma hinterfragt und ihm zuallerletzt die Freiheit geschenkt. Und damit auch eine Chance seine Bedeutung früher zu finden… und nicht erst einen der schönsten Teile seines Lebens in der Bedeutungslosigkeit verwesen zu lassen. Was so eine Entscheidung und so ein Leben bedeutet kann man an diesem Jungen wirklich gut sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=h11u3vtcpaY

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s