Unschooling Reloaded

Zur Zeit ist es wirklich super, was das Unschooling betrifft.
In Lauterbourg kennt uns nun wirklich jeder und wir kennen die Namen von fast allen Kindern. Wir gehen durch die Straßen und die Leute grüßen praktisch alle und die Kinder rufen Hallo. Wir treffen uns praktisch täglich nach Schulschluß mit den anderen Schuleltern zum gemeinsamen Picknick und alle Kinder spielen miteinander.
Oder wir gehen in die Natur, oder Mittwochs Gymnastik und Handball (in Gymnastik staunt die Trainerin jedesmal über Nami: ) .
Heute wollten uns ein paar Nachbarskinder besuchen, aber wir waren schon auf den Weg zu einem Spielplatz mit anderen Kindern (mitkommen konnten sie leider nicht).
Ein Mädchen hört sogar auf mit allen anderen Kindern zu spielen, wenn Chopper kommt und dann rennt sie mit ihm Hand in Hand über die Wiese und sie pflücken Blumen und so 🙂
Chopper ist jetzt endlich mit Mo durch (ein Leselernbuch) und seit gestern haben wir mit Programmieren angefangen. Er lernt das mit Scratch ( eine visuelle Kinderprogrammiersprache vom MIT ) – und er ist voll begeistert. Er begreift damit Begriffe wie Kontrollstrukturen, Variablen (Algebra), x- und y-Achse, Positive und Negative Zahlen. Sprites, Gravitation, Collision-Detection, Debugging usw.
Hier kann man es Online spielen (benötigt Java): http://scratch.mit.edu/projects/1000Sunny/1706344 (die Fee wird über die Pfeil-Tasten gesteuert und muss vor der Katze acht geben und zum Zauberer).

Eine andere wirklich tolle Sache ist, dass uns ein Nachbar angeboten hat unser Trampolin (wir wollen eins kaufen) bei ihm aufs Grundstück zu stellen und ein anderer Nachbar hat Mummy1000Sunny ein Gemüsebeet (for free) angeboten inklusive Gerätebenutzung (eigentlich wollten wir uns einen Schrebergarten nehmen, die sollen hier nur 15 € pro Jahr kosten).

Auch Chopper und Nami fangen mittlerweile an wirklich ausdauernd, friedlich und wunderschön miteinander zu spielen. Sie überlegen sich immer wieder neue Dinge und finden praktisch für jeden Konflikt eine Lösung ohne jegliches Zutun von mir. Gestern hat Chopper, während wir beschäftigt waren, sogar Nami und Sanji aus einem Comic vorgelesen.

Ach und natürlich fahren wir praktisch jeden Tag Fahrrad, gehen in die Natur oder lassen es uns einfach nur gut gehen und Chopper veranstaltet eine Party (es gibt immer selbstgemachten Griesbrei).

So, jetzt muss ich auch noch Freunde finden und dann ist alles super.

Advertisements
von 1000sunny Veröffentlicht in Allgemein

2 Kommentare zu “Unschooling Reloaded

  1. Wahahaha! Nami ist amazing! Und brutal (es hat sich nichts geändert, gelle? Fearless, die Nami!)

    Meine Kids waren schwer beeindrückt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s