Nami und Chopper

Vorgestern habe ich mit den Kindern vor dem Supermarkt balancieren geübt.

Erst hielt ich beide an der Hand und begleitete sie rüber. Als nächstes nahm ich immer nur einen abwechselnd und wollte sie nur auffangen, sobald sie das Gleichgewicht verloren.

Chopper griff beim kleinsten Ruckeln sofort nach mir und versuchte gar nicht sich selber auszugleichen. Er konzentrierte sich auf das Fallen und war eigentlich nicht zu einem eigenständigen balancieren zu bewegen.

Nami auf der anderen Seite konzentrierte sich aufs balancieren, lernte recht schnell, wie sie sich selber ausgleichen konnte und kicherte die ganze Zeit und besonders, wenn sie umkippte und ich sie auffing.

Auch bei anderen Sachen ist Nami immer sehr mutig und offensiv im Umgang mit allen (manchmal zu offensiv, dass sie sich sogar Autos in den Weg stellt, die ihr auf einem Parkplatz entgegenkommen :O ). Chopper dagegen ist immer sehr defensiv und teilweise scheint ihm das Vertrauen zu fehlen – das ist schon seit ein paar Jahren so.

Vielleicht haben wir es mit Chopper am Anfang überspannt und von ihm immer Sachen erwartet, die er noch nicht konnte und ihm so Angst gemacht. Vielleicht ist es aber auch seine Natur.

Das Gute ist, dass in einem industriellen Lernumfeld mindestens einer von ihnen untergehen würde. Im natürlich Leben können wir auf diese Verschiedenheit Rücksicht nehmen, auf sie eingehen und sie annehmen. Dafür bin ich dankbar, dass wir unsere Kinder so gut kennenlernen können und mit ihnen lernen, leben und wachsen. Ohne uns zu entfremden und bestimmte – gesellschaftlich gewollte – Eigenschaften mehr schätzen. Und dass wir nicht auf das andere Verhalten mehr Druck ausüben um ihn auch „gesellschaftlich gewollt“ zu machen. Wir können unseren Kindern die Sozialisation ersparen und sie anstatt dessen so annehmen, wie sie sind.

Wir können ihre Natur kennenlernen anstatt ihre Unterschiede zu unserer künstlichen Welt zu unterdrücken.

Wir können sie beobachten und unterstützen anstatt sie mit all unserer Kraft zu verändern und so ihr Vertrauen in unsere Unterstützung zu untergraben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s