Chopper und das Lesen

Mummy 1000Sunny

Chopper und Nami sitzen beide hinter mir im Zimmer und lesen Donald Duck Comics. Das heißt, sie schauen sich die Bilder an. Papa 1000Sunny und ich fragen uns immer wann es zumindest Chopper zu blöd wird und er anfängt den Text zu lesen. Denn er kann ja eigentlich schon lesen, aber er will nicht. Nicht einmal wenn er ein Papa ist, hat er uns schon mehrmals gesagt.

Jetzt hörte ich gerade ein freudiges „K—RR–A—CH  ——— KRACH!“ von hinten… hihi, der lernt das Lesen obwohl er aktiv auf keinen Fall lesen können will…Ich darf nur nicht laut kommentieren, sonst merkt er es. So muss ich also den Computer anschmunzeln und schnell diesen Minibeitrag schreiben, während der Rechner mir eine Riesen-Matrix berechnet… 😉

Ich hab ja nie bezweifelt, dass Kinder lesen lernen können, wenn sie es wollen, aber dass sie es alleine ohne Anleitung lernen obwohl sie es wirklich nicht lernen wollen…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Chopper und das Lesen

  1. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo, wenn es rechnen oder lesen lernen will, dann schafft es ein Kind mit etwas Hilfe. Oft ist hierzu die Kreativität der Eltern gefragt, vor allem wenn ein Kind alles selbst ausprobieren will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s