Tag 2 – Ten Days

Tag 2

Gestern hat Chopper ein Dinosaurierbuch von ganz unten hervorgeholt und das wollte er dann durchmachen. Nami kam auch dazu.

Auf jeder Seite schauten wir uns die Dinosaurier an – er mit einer Präzision, die ich noch nie zuvor beobachtet hatte. Über jeden erzählte ich ein bisschen und Chopper erkannte von selber Zusammenhänge. Da macht er wirklich gerade einen starken Wandel durch.

Auch auf einem anderen Gebiet macht er seit ein paar Tagen einen starken Wandel durch. Wenn ich im Bett liege, legt er sich daneben und fängt nicht an zu kuscheln – sowie in der Früh. Er schnappt sich ein lustiges Taschenbuch (Walt Disney) und geht es von vorne bis hinten durch. Mit einer sehr hohen Aufmerksamkeit verweilt er auf jeder dieser Seiten und manchmal, wenn er etwas besonders entdeckt, dann zeigt er es mir und erklärt es mir. Lustige Taschenbücher haben übrigens circa 250 Seiten!

Das ist so beeindruckend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s