I Will Survive – Ein Home-/Unschooler Lied

Vor einiger Zeit habe ich einen wichtigen Schritt gemacht. Ich habe die Schultür geschlossen und bin hinausgegangen.

Zur Zeit sehe ich mir die Videos an, die Homeschooler Eltern über ihre Erfahrungen und über ihr Leben machen – und ich muss sagen: Es ist so faszinierend. Es ist so anders. Es ist nur Freude und Selbstbestimmung – bestimmt gibt es auch schwere Momente, aber sie finden trotzdem in einem Umfeld der Selbstbestimmung statt. Und so können sie alle ihre Probleme selber und zusammen mit anderen überkommen und können wachsen und wachsen.

Noch nie vorher habe ich derartige Videos im Dreiergeflecht Kinder/Eltern/Bildung gesehen:

Und hier noch die Sendung „Dingsda“ mit Homeschool-Kindern (wer Dingsda nicht kennt, da haben kleine Kinder versucht einen Begriff zu erklären und die Kandidaten mussten raten – meistens kam aber nur unverständliches Gestammel raus – der Punkt der Sendung war: wie süß verpeilt sind doch die lieben Kinder)

Advertisements

Ein Kommentar zu “I Will Survive – Ein Home-/Unschooler Lied

  1. „I Will Survive – Homeschool Version“ ist echt klasse! Ich denke, es würde Spaß machen, was Vergleichbares auf Deutsch zu machen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s