Münchens marodeste Schule… 50 Millionen € verbrennen

Münchens marodeste Schule soll saniert werden. Anscheinend war die Schülersterblichkeitsrate zu hoch (nicht wirklich).
Jetzt sollen 50 Millionen € fließen. Wenn an der Schule 1000 Schüler sind – genug um einen anonymen Massenbetrieb zu gewährleisten – dann sind das 50.000 € pro Schüler.

Ich bin wieder mal für einen Barausgleich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s