Gender Mainstreaming (Teil 2)

Chopper und Nami ganz in Rosa

Chopper und Nami ganz in Rosa

Hier ein älteres Foto – noch einmal herausgekramt für Schlapunzel.

Wie man sieht, Rosa steht auch Jungen gut.

Advertisements

3 Kommentare zu “Gender Mainstreaming (Teil 2)

  1. Oh, sehr schön, vielen Dank! So von Kopf bis Fuß Rosa hatten wir jetzt hier noch nich bei unserem Sohn, aber ich muß sagen, durchaus tragbar 😉
    Übrigens haben Sie entzückende Kinder!

  2. Ja! Rosa ist auch für Jungs schön.
    Jamie hatte pinke STrampler und geblümte, und einen pinken Winnieh-Pooh-Pullover und so weiter. Das stand ihm sehr gut.
    Zur Zeit hat er wenige rosa/pinke Sachen, dafür zieht er sich gern mal unser pinkes Prinzessinen-Kleid mit Krone an. 😀

  3. Danke 🙂
    Allerdings sind es echte Piraten, die auf dem Foto nur ausnahmsweise mal was anhatten und sogar aufrecht standen (nicht auf dem Kopf, oder so).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s