Entschuldigung – Manche Kommentare in Spam Queue gelandet

Leider hat die Spam-Queue überreagiert und manche Kommentare rausgefiltert. Alle Kommentare wurden sofort zugelassen, nachdem ich das bemerkt hatte.

Wir filtern die Kommentare nicht, sollte also ein Kommentar nicht sofort erscheinen, bitte sofort EMail über Kontakt an mich schreiben, damit ich nachschauen kann, was passiert ist.

Ich muss mich bei allen Gästen auf diesem Blog entschuldigen, dass so etwas passiert ist.

Sollte ich doch einmal einen Kommentar beleidigend oder anderswie unvertretbar finden, reagiere ich immer mit einer privaten EMail, mit Bitte um Nachbesserung.

–zum Nachlesen: es waren folgende Kommentare:

1.) https://freiebildung.wordpress.com/2008/09/08/unschooling-ist-genial/#comments – von eljascha

2.) https://freiebildung.wordpress.com/2008/10/20/bayerisches-gesetz-uber-das-erziehungs-und-unterrichtswesen/#comments – von konradmama

Advertisements

Ein Kommentar zu “Entschuldigung – Manche Kommentare in Spam Queue gelandet

  1. Weißt Du, woran das wahrscheinlich liegt, 1000Sunny? Weil in unseren Kommentaren Links drin sind, dann wird es erstmal nicht zugelassen.

    Ich hatte es bei diesem Kommentar gar nicht bemerkt, daß er nicht erschienen war, aber bei einem späteren, der wurde erst nach einer Weile freigegeben (es erschien oben ein Text, in dem stand, daß der Kommentar erst freigegeben werden muß). In diesem Kommentar hatte ich zwei Links, daher war das für mich verständlich bzw. erschien zusammenhängend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s