Rollenspiele: Wer ist denn jetzt die Mama ?

(Mama)
Nami und ich haben heute zum allerersten Mal ein Rollenspiel gespielt.
Dazu noch eine kleine Vorgeschichte, wie es seit Nami krank war zwischen mir und ihr läuft:

Sie steht am Kücheneingang und sagt „Carry!(Tragen, bitte)“. Ich -mit beiden Händen am kochen- sage: „Nein, es geht grad nicht, aber Du kannst ein Cuddle (Kuscheln) haben, wenn Du willst“. Das will sie meistens, und dann will sie mich nicht wieder weiterarbeiten lassen, und hält fest. Dann einige ich mich entweder mit ihr auf „one more cuddle“, oder, wenn es dringend ist, muss ich halt „Nein“ sagen. Dann weint sie und ist enttäuscht.
So geht es seitdem sie krank war und ich sie sehr viel herumgetragen habe, weil sie wirklich kaum stehen konnte und verständlicherweise auch ganz viel Nähe wollte.

Im Rollenspiel haben wir das am Samstag umgedreht:

Beim Zähneputzen spielen wir immer ein bisschen. Diesmal habe ich mich einfach benommen wie sie sonst („Carry!“ „Cuddle!“) und gewartet was passiert. Sie hat tatsächlich dann meine Rolle übernommen, und erst berechnend geschaut, und hat dann voller Vorfreude gesagt „No!“.
So eine Frechheit 🙂 !
Als ich dann „enttäuscht“ war, hat sie mir ein Cuddle angeboten, und immer wieder gefragt, ob ich mich wieder gut fühle, oder ob ich noch ein Cuddle brauche.

Das haben wir ein paar Mal gespielt, dann ist Chopper dazu gekommen. Nach langem sich wundern, machte er dann munter mit.

Meine Reaktionen waren natürlich sehr leicht zu erahnen. Für mich war es höchst entzückend, wie ich auf ihren Gesichtern sehen konnte, dass sie sich meine Reaktion zuerst ausgemalt haben, bevor sie etwas gesagt haben. Wenn dann die erwartete Reaktion eingetroffen ist, haben sie sich kurz gefreut, und haben dann konzentriert weiter gespielt.
Oft haben sie sogar zusammengeholfen, um eine Lösung zu finden, mich wieder „glücklich“ zu machen.
Und die ganze Zeit wussten sie genau, dass alles nur ein Spiel war, haben aber für den Ernstfall geprobt.

Es war, denke ich, ein sehr intensives Erlebnis für uns alle was wir sicher bald wiederholen und ausbauen werden. Vielleicht krieg ich ja doch noch einen „Carry“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s